Gmsh

Aus Colliseum
Version vom 28. April 2017, 14:19 Uhr von Vdengineering (Diskussion | Beiträge) (→‎Versionierung ab 2015)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gmsh

Beschreibung

Gmsh ist ein Finite-Elemente-Netzgenerator, der von Geuzaine, C. und Remacle, J.-F. entwickelt wurde. Gmsh wurde unter der GNU General Public License veröffentlicht und ist freie Software. Gmsh enthält 4 Module für Geometriebeschreibung, Vernetzung, Gleichungslöser und Postprozessor.

Versionierung ab 2015

  • 3.0.1 (April 14, 2017)
  • 3.0.0 (April 13, 2017)
  • 2.10.1 (July 30, 2015)
  • 2.10.0 (July 21, 2015)
  • 2.9.3 (April 18, 2015)
  • 2.9.2 (March 31, 2015)
  • 2.9.1 (March 18, 2015)
  • 2.9.0 (March 12, 2015)

Siehe auch ChangeLog unter: http://geuz.org/gmsh/doc/texinfo/gmsh.html#Version-history

Anwendung

Gmsh wird in Version 2.7.1 (May 11, 2013) als Pre-Prozessor ab Version 10.0 mit PC-Crash ausgeliefert.

Siehe auch