Trenngeschwindigkeit

Aus Colliseum
(Weitergeleitet von Stoßpunktlösegeschwindigkeit)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trenngeschwindigkeit, auch Trennungsgeschwindigkeit, Stoßpunktlösegeschwindigkeit oder Stoßpunktslösegeschwindigkeit (post impact separation velocity)
Formelzeichen dvBn', v'r, delta v oder sep. v

Definition

Trenngeschwindigkeit ist die Differenzgeschwindigkeit dvBn' (so z.B in den Rekonstruktionsprogrammen Carat oder Analyzer Pro bezeichnet), mit der sich stoßendes und gestoßenes Fahrzeug nach der Kollision auseinander bewegen.

\( dvBn' = v'_{B1} - v'_{B2}\)

dvBn' bezeichnet genauer die Differenz der Normalkomponente der Berührpunktsgeschwindigkeiten. In zahlreichen Versuchen hat sich gezeigt, dass hier ein Betrag im Bereich von etwa 2...12 km/h für die Unfallrekonstruktion realistisch ist, meist liegt dvBn' bei etwa 5 +/- 3 km/h. Der k-Faktor (Stoßzahl oder Stoßziffer) und dvBn' hängen voneinander ab. Hierbei ist bei zweidimensionalen Kollisionen die Lage der Berührtangenten (t) bei der Kollisionsanalyse wichtig. Die Ausrichtung von Berührnormale (n) bzw. Berührtangente (t) wirkt sich insbesondere bei der Abgleitkollision maßgeblich aus.
Man kann also die Trenngeschwindigkeit mit der Stoßzahl und der effektiven Kollisionsgeschwindigkeit vr formulieren:

\( v'_r = k \cdot v_r = k \cdot (v_1 - v_2)\)

Hieraus wird auch der Charakter einer Differenzgeschwindigkeit deutlich.

Beispiel

aus VuF 04/1999: Durchführung, Auswertung und Nachrechnung eines Unfallversuchs

Analyzer Pro

VuF04-99-17.5kmh.gif

PC-Crash

Im Bedienungshandbuch der Software PC-Crash wird der Begriff der Trenngeschwindigkeit auch als »Stoßpunktslösegeschwindigkeit« bezeichnet. Das Beispiel ist in PC-Crash unter Vorgabe der Stoßpunktslösegeschwindigkeit (welche in früheren Programmversionen mißverständlicherweise als »delta v« vorgegeben wurde und mittlerweile (ab Version 12.1) als »v-Lös.« bezeichnet wird) in erster Näherung nachgerechnet.

VuF04-1999 17p5kmh PCCrash 10p2.jpg

Wertebereich

  • VKU #7/8 1985: A = 2,5 m/s (9 km/h)
  • Analyzer Pro Handbuch V 15.0 (Dezember 2014), S. 194: dvBn' = 5 +/- 3 km/h (bisher beobachtete Werte Pkw/Pkw-Kollisionen zwischen 0 und 12 km/h)
  • PC-Crash Bedienungs- und technisches Handbuch Version 10.1 (März 2015), S. 142: delta v = 4 km/h (ca.)
  • PC-Crash Operating and Technical Manual Version 10.0 (November 2013), S. 118 : 3 – 4 mph (5 – 7 km/h)

Siehe auch