ECE-R 66

Aus Colliseum
Zur Navigation springen Zur Suche springen

<< Zu den ECE-Regelungen
Festigkeit des Aufbaus von KOM

U.a. findet sich hier auch eine einfache Gleichung zur Berechnung der Kippenergie bei (bekannter) Schwerpunkthöhe von Bussen. Die gleiche Berechnung findet sich auch in 2001/85/EG (dort in der Anl. IV, Anl. 3, Unteranl. 1). Quellenangabe und Nomenklatur entstammen dabei der ECE-R 66!

ECE-R 66 Kippen KOM

Die Schwerpunktlage wird im obigen Bild mit cg (Center of Gravity) abgekürzt. Mit dem Leergewicht M, der Fahrzeughöhe H, der Fahrzeugbreite W und der Schwerpunkthöhe Hs des leeren KOM ergibt sich näherungsweise die Gesamtenergie E* des KOM beim Kippen nach ECE-R 66 zu


\( E* = 0,75 \cdot M \cdot g \cdot \left ( \sqrt {\left(\frac {W}{2} \right)^2 + H_s^2} - \; \frac W {2H} \cdot \sqrt{H^2-0,8^2} \; + 0,8 \cdot \frac {H_s}{H} \right ) = 0,75 \cdot M \cdot g \cdot h \).